Buchcover von Inszenierung von Hybridität
Buchtitel:

Inszenierung von Hybridität

Interkulturelle Aspekte im lateinamerikanischen Theater des 21. Jahrhunderts

AV Akademikerverlag (25.02.2014 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-62533-2

ISBN-10:
3639625331
EAN:
9783639625332
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Spätestens seit Nestor García Canclinis 'Culturas híbridas' etablierte sich die Idee einer kulturellen Beschaffenheit Lateinamerikas, die von Prinzip her hybride sei, deren ,Hybridität‘ als konstatives Grundcharakteristikum gilt. Hybridität wird dabei als Prozess, als Strategie verstanden, verschiedene Elemente miteinander in Bezug zu setzen, um vor allem die Komplexität der Interaktion zu betonen. Doch wie kann interkulturelles Theater aussehen, das in einem prinzipiell hybriden kulturellen Kontext entsteht? Dieser Überlegung wird hier auf den Grund gegangen, um den allgemeinen Diskurs über interkulturelles Theater um eine neue Facette zu erweitern.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Teresa Millesi
Seitenanzahl:
128
Veröffentlicht am:
25.02.2014
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Theater, Ballett
Preis:
32,90 €
Stichworte:
Lateinamerika, Interkulturalität, Hybridität, Interkulturelles Theater, Yuyachkani, Eugenio Hernandez Espinosa

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING