Buchcover von Identitätsmanagement
Buchtitel:

Identitätsmanagement

Von persönlicher Identität und dessen Konstruierbarkeit durch Konsum von Markenartikeln

VDM Verlag Dr. Müller (08.10.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-29862-8

ISBN-10:
3639298624
EAN:
9783639298628
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Identität eines Individuums ist kein statisches Konstrukt. Identität ist als etwas Dynamisches zu verstehen, als eine alltägliche Identitätsarbeit, die jeder Mensch für sich selbst und seine Umwelt leistet - das Identitätsmanagement. Die Lebensräume des Menschen haben sich kommerzialisiert und so trägt auch Konsum einen erheblichen Teil zur menschlichen Identität, ihrer Bildung und Darstellung bei. In Zeiten von gesättigten Märkten und der Entmaterialisierung des Konsums positionieren sich besonders Marken in den Köpfen und Vorstellungen der Verbraucher. Die Funktionen und Bedeutungen von Marken für den Konsumenten und dessen Identität werden in diesem Zusammenhang betrachtet. Die Analyse personaler Identität und dessen Konstruierbarkeit durch Konsum ist Gegenstand dieses Buches. Das Untersuchungsziel ist die Prüfung eines Zusammenhanges zwischen Identität und Objektkonsum im Allgemeinen, sowie Markenkonsum im Speziellen. Neben einer literaturbasierten und interdisziplinären Analyse wird das Untersuchungsziel mit einer qualitativen Untersuchung ergänzend eruiert.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Susann Specht
Seitenanzahl:
104
Veröffentlicht am:
08.10.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Werbung, Marketing
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Identität, Identitätsmanagement, Konsum, Konsument, Objekte, Marken, Markenkommunitkation, Markenidentität

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING