Buchcover von Hydrodynamische Axiallagerung eines Pumpenlaufrades
Buchtitel:

Hydrodynamische Axiallagerung eines Pumpenlaufrades

Theorie und Praxis am Beispiel eines berührungslos gelagerten Laufrades einer Herzunterstützungspumpe

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (04.04.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-8807-5

ISBN-10:
3836488078
EAN:
9783836488075
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der selbstregulierenden hydrodynamischen Axiallagerung eines gedeckten Kreiselpumpenlaufrades am Beispiel des Laufrades einer Herzunterstützungspumpe. Die Druckdifferenzen im Radseitenraum zwischen Rotordeckel und Gehäuse regeln die axiale Position des gedeckten Laufrades in Abhängigkeit vom axialen Versatz selbstständig, das heißt ohne Sensoren oder sonstige Regelsysteme. Mit Hilfe geeigneter Experimente wird der Einfluss verschiedener geometrischer Veränderungen des Radseitenraums, sowie unterschiedlicher Betriebszustände und Viskositäten auf die Axialkraft untersucht und bewertet. In weiteren Versuchen wird neben dem axialen Parallelversatz des Rotors auch das Kippen im Gehäuse untersucht. Ziel der Arbeit ist die Entwicklung einer miniaturisierten Blutpumpe, die ohne mechanische Lager auskommt und als vollständig implantierbares Herzunterstützungssystem eingesetzt werden kann.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Alexander Breitenbach
Seitenanzahl:
152
Veröffentlicht am:
04.04.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Maschinenbau, Fertigungstechnik
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Blutpumpe, berührungslos, hydrodynamisch, Axiallagerung, Zentrifugalpumpe, Herzunterstützungspumpe, selbstregulierend

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING