Buchcover von Human Resource Management
Buchtitel:

Human Resource Management

Wertschöpfung für das Unternehmen

AV Akademikerverlag (13.07.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-44303-5

ISBN-10:
3639443039
EAN:
9783639443035
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Zahlreiche Diskussionen stellen die Frage, wie das moderne Per­so­nal­ma­na­ge­ment im Unternehmen auszurichten ist, wie ihr Nutzen für die Organisation er­höht und gleichzeitig die Kosten für ihre Dienste gesenkt werden können. Was erfolgreiche Unternehmen so herausragen lässt, kann dabei nicht nur auf je­ne Faktoren, wie exklusive Technologie, brillante Ideen oder der Einsatz ei­nes besonderen Instrumentariums zurückgeführt werden. Vielmehr scheint es not­wendig den Fokus weg von rein administrativen Aufgaben hin zur stra­te­gi­schen Kunden-, Dienstleistungs-, Qualitäts- und Effektivitätsorientierung zu len­ken. Der in diesem Buch aufgezeigte Wertschöpfungscenter-Ansatz stellt ei­ne Möglichkeit der praktischen Umsetzung dar. Neben monetären Di­men­sio­nen sind auch qualitative, nicht monetäre Dimensionen verankert, die als Steu­erungsgrößen verstanden werden und eine zentrale Grundlage für die Mo­tivation von Mitarbeitern, deren Arbeitsinn, die Beurteilung von Ar­beits­in­hal­ten sowie für die Bildung von Arbeitsplatz- und Führungsbeziehungen die­nen. Dieses Buch richtet sich an alle diejenigen Unternehmer/-innen, die Per­so­nalarbeit proaktiv an den Erfordernissen der Wirtschaft anpassen wollen.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Jessica Jahn
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
13.07.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wirtschaft
Preis:
42,00 €
Stichworte:
Entwicklung, Kosten, Wertschöpfung, personalmanagement, human resource management, Humankapital, Neuorientierung, Wertscöpfungs-Center

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING