Buchcover von Gute Kinder, böse Kinder
Buchtitel:

Gute Kinder, böse Kinder

Zerstörte Unschuld und ihre Folgen in ausgewählten Werken Stephen Kings

AV Akademikerverlag (19.06.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-42788-2

ISBN-10:
3639427882
EAN:
9783639427882
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Seit Kinder und Jugendliche in der Mitte des 19. Jahrhunderts zunehmend zu Protagonisten der englischen Literatur wurden, bewegt sich die Ausge­stal­tung ihrer Charaktere in dem Spannungsfeld zwischen individueller Unschuld und gesellschaftlicher Erfahrung. In der Horrorliteratur sind sie der Inbegriff der verfolgten Unschuld oder gewissenlose Bestien. Autorin Claudia Gott­schalk gibt einführend einen Überblick über die Entwicklung des Genres der Gothic Novel bis hin zum heutigen Horrorfilm. Sie betrachtet vor diesem Hintergrund sieben Werke Stephen Kings und beantwortet in ihrem Buch, wie der populäre Horrorliterat seine Kindercharaktere ausgestaltet, inwiefern sie unschuldig sind, wodurch diese Unschuld zerstört wird und mit welchen Konsequenzen. Grundlage ihrer Textanalyse bilden dabei die Fragen ,,Born to grow up?" ,,Born to be bad?", und ,,Born to kill?". Das Buch richtet sich an englische und amerikanische Literaturwissenschaftler, Experten für Popu­lär­literatur sowie an alle Stephen-King-Kenner und -Fans.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Claudia Gottschalk
Seitenanzahl:
128
Veröffentlicht am:
19.06.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sprach- und Literaturwissenschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Kinder, IT, Horror, Carrie, Populärliteratur, Stephen King, Gothic Novel, Gruseln, Kinderdarstellung, Four Seasons

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING