Buchcover von Gruppenstatus und zwischenethnische Konflikte
Buchtitel:

Gruppenstatus und zwischenethnische Konflikte

Über Evolution, Furcht vor Dominanz und horizontale Ungleichheiten

VDM Verlag Dr. Müller (08.06.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-26306-0

ISBN-10:
3639263065
EAN:
9783639263060
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Ziel des vorliegenden Buches ist die Untersuchung der Ursachen von Bürgerkriegsausbrüchen. Im Zentrum stehen dabei politische, soziale, ökonomische und kulturspezifische Ungleichheiten zwischen ethnischen Gruppen (sog. horizontale Ungleichheiten). Nach einer ausgewählten Einführung in den aktuellen Forschungsstand der Bürgerkriegsforschung präsentiert der Autor die Gruppenstatustheorie. Die Gruppenstatustheorie versucht theoretische Beiträge von Autoren wie Frances Stewart und Donald L. Horowitz miteinander in Einklang zu bringen. Der dadurch neu entstehende theoretische Gedanke wird zudem durch einen evolutionstheoretischen Ansatz unterlegt. Anschliessend an den theoretischen Teil werden statistische Untersuchungen durchgeführt, um den Wahrheitsgehalt der theoretischen Annahmen an der Empirie zu messen. Wie sich zeigt, haben politische und soziale horizontale Ungleichheiten einen signifikanten Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit eines Bürgerkriegsausbruchs.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Michel Dikkes
Seitenanzahl:
116
Veröffentlicht am:
08.06.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politikwissenschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Konflikt, Bürgerkrieg, status, Gruppenstatus, Ungleichheit, Dominanz, evolution, ethnisch, Horowitz, Stewart

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING