Buchcover von Geologische Entwicklung des Lavanttales, Kärnten
Buchtitel:

Geologische Entwicklung des Lavanttales, Kärnten

Kinematik und tektonische Geomorphologie des Lavanttaler Störungssystems

VDM Verlag Dr. Müller (07.10.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-17760-2

ISBN-10:
3639177606
EAN:
9783639177602
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Das Lavanttaler Störungssystem wurde im Miozän während der fortschreitenden Nord-Süd gerichteten Verkürzung zwischen dem europäischen Vorland und der Adriatischen Platte angelegt. Das inneralpine Lavanttalbecken ist eines von mehreren tertiären Becken, die aufgrund der ostgerichteten Ausgleichsbewegung zu jener Nord-Süd Verkürzung gebildet wurden (nach Ratschbacher et al, 1991). Kinematische Daten der untersuchten Aufschlüsse im Lavanttal weisen auf eine komplexe Störungsgeschichte mit älterem dextralem horizontalen Versatz an der Störung, sowie einer jüngeren Phase der Störungsinversion mit sinistralem Schersinn. Seismische Daten aus der Verteilung der regionalen Seismizität weisen außerdem auf ein rezent mäßig aktives Störungssystem. Die bisherigen geomorphologischen Analysen liefern deutliche Beweise für relativ geringe, aber unterschiedliche Hebungsraten der beiden das Lavanttal begrenzenden Massive. Gleichzeitig weisen die Parameter aber auch auf relativ hohe Erosionskräfte, die mit den Hebungsraten von Sau- und Koralm sehr gut Schritt halten können.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Angelika Popotnig
Seitenanzahl:
116
Veröffentlicht am:
07.10.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geologie
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Geologie, Geomorphologie, Tektonik, Kinematik, Störungssystem, Kärnten, Lavanttal, Saualm, Koralm

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING