Buchcover von Förderung von Hochbegabten durch die Regelschule
Buchtitel:

Förderung von Hochbegabten durch die Regelschule

Ein pädagogisches Handlungsproblem in Theorie und Praxis

AV Akademikerverlag (18.06.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-42744-8

ISBN-10:
3639427440
EAN:
9783639427448
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. "Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will." (FRANCOIS RABELAIS) Die Frage, warum einige Menschen zu herausra­genden Leistungen in der Lage sind und andere wiederum nicht, hat Forscher zu unterschiedlichsten Zeiten beschäftigt. Ein Auftrag der heutigen Gesell­schaft besteht darin,unterschiedliche Fertigkeiten und Begabungen der Men­schen angemessen zu fördern. Denn von dieser Vielfalt an Begabungen pro­fitiert sie. Darüber hinaus bedeutet eine Förderung solcher Begabungen gleichzeitig soziale Gerechtigkeit. Inwiefern und mit welchen Mitteln die Grundschule diesem Anspruch gerecht werden kann, wird im vorliegenden Buch untersucht. Denn in keiner anderen Schule ist die Leistungs­hetero­ge­ni­tät so stark ausgeprägt wie in der Grundschule. Es stellt sich die Frage, in­wieweit die Grundschule dies in ihrer alltäglichen Arbeit berücksichtigt und den Anspruch erfüllt, alle Kinder zu fördern, auch die hochbegabten, best­möglich und den individuellen Begabungen entsprechend.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Andrea Szigeti
Seitenanzahl:
160
Veröffentlicht am:
18.06.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Schulpädagogik, Didaktik, Methodik
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Hochbegabung, Begabtenförderung, Hochbegabte, Förderung von Hochbegabten

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING