Buchcover von Fehlerrechnung in Ökobilanzen
Buchtitel:

Fehlerrechnung in Ökobilanzen

Effiziente Kombination von Näherungsverfahren und Simulation

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (18.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-7513-6

ISBN-10:
3836475138
EAN:
9783836475136
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Ökobilanzen oder englisch Life Cycle Assessments sind oft das Mittel der Wahl, um Auswirkungen von Produkten auf die Umwelt möglichst objektiv darzustellen. Wie groß sind aber Fehler und Unsicherheiten im Ergebnis, und wie lassen sie sich berechnen? Dieses Buch untersucht anhand eines neu erarbeiteten Modells, wie sich Unsicherheiten und Fehler in den einzelnen Rechenschritten der Ökobilanz ausbreiten, gegenseitig verstärken und auch schwächen. Das Modell bildet die Berechnung einer Ökobilanz ab, trennt dabei Fehler von wahren Werten und ist deshalb in der Lage, die tatsächliche Höhe der Fehler, die "wirklichen Fehler", anzugeben. Mit diesem Modell wird untersucht, wie gut verschiedene Näherungs- und Simulationsverfahren Fehler jeweils berechnen oder darstellen und wie sich, zweitens, diese Darstellungsgüte während der Berechnung erkennen lässt. Das Buch leitet Berechnungsformeln und Näherungsformeln ab und stellt konkrete Grenzwerte als Empfehlungen für die Anwendung der Fehlerrechnungsverfahren auf. Ergebnis ist ein geschlossenes Konzept für die effiziente und möglichst richtige Berechnung von Unsicherheiten und Fehlern in Ökobilanzen.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Andreas Ciroth
Seitenanzahl:
204
Veröffentlicht am:
18.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Betriebswirtschaft
Preis:
79,00 €
Stichworte:
Ökobilanz, life cycle assessment, Nachhaltigkeit, Fehler, Unsicherheit, Näherungsverfahren, Simulation, Fehlerrechnung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING