Buchcover von ETFs statt klassische Aktienfonds
Buchtitel:

ETFs statt klassische Aktienfonds

Die bessere Alternative für private Anleger?

VDM Verlag Dr. Müller (16.08.2009 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-18721-2

ISBN-10:
3639187210
EAN:
9783639187212
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Exchange Traded Funds erfreuen sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit unter institutionellen Anlegern. Finanzintermediäre haben diesen Trend erkannt und emittieren nun auch ETFs als Publikumsfonds. Kann jedoch die Vorteilhaftigkeit, welche unmittelbar mit institutionellen ETFs verbunden ist, auch nahtlos auf private Anleger übertragen werden? Oder stellen sie gerade dann unnötige Charakteristika dar, die von privaten Anlegern nicht effektiv genutzt werden können? Dieses Buch stellt daher die gegenwärtigen klassischen Aktienfonds und die innovativen ETFs aus Sicht privater Anleger kritisch gegenüber. Dabei wird zunächst auf die grundlegenden historischen und rechtlichen Unterschiede sowie die Funktionsweise der beiden Anlagevehikel eingegangen. Im Hauptteil der Arbeit wird auf Basis der Kriterien Rendite, Risiko und Liquidität verdeutlicht, dass keine generelle Aussage zur Vorteilhaftigkeit von ETFs vorgenommen werden kann. Private Anleger müssen stets ETFs nach ihrem Anlagestil differenzieren. Klassische Aktienfonds erweisen sich dann nicht mehr als die ineffizientere Alternative, sondern bieten unter Umständen bessere Anlagemöglichkeiten für private Anleger.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Kathrin Molle
Seitenanzahl:
84
Veröffentlicht am:
16.08.2009
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wirtschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Exchange Traded Funds, ETF, klassische Aktienfonds, private Anleger, Indexfonds, Rendite, Risiko, Liquidität, Finanzintermediär, Publikumsfonds

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING