Buchcover von Einmal arm - immer arm
Buchtitel:

Einmal arm - immer arm

Bewältigungsstrategien von Menschen in Armutslebenslagen und unterstützende Beratungsmodelle

VDM Verlag Dr. Müller (19.06.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-27108-9

ISBN-10:
3639271084
EAN:
9783639271089
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Armut ist Realität in Deutschland. Aber Armut ist nicht gleich Armut. Denn Armut ist vielschichtig. Medial verbreitete Klischees von „Armen“ zeichnen ein Bild, das oft weit ab der Realität liegt. Wer ist eigentlich arm und warum? Mit Hilfe unterschiedlichster Messverfahren und Methoden versucht die Armutsforschung Antworten auf Fragen dieser Art zu finden. Aber wie sehen sich Menschen, die demnach als arm stigamtisiert werden eigentlich selbst? Was ist ihnen wichtig? Welche Perspektiven haben sie? Können sie selbst etwas tun, um ihre Situation zu verändern? In diesem Buch geht es um Menschen in Armutslagen und der Frage danach, welche Bewältigungsstrategien sie entwickeln. Ausgangspunkt ist die Unterscheidung von zwei Perspektiven auf Armut: die Expertenperspektive, die in der Armutsforschung festlegt, was Armut ist und welche Handlungsmöglichkeiten sich daraus ableiten und die Innenansichten der Armut, die Menschen selbst zu Wort kommen lassen, die von Armut betroffen sind. Darauf aufbauend wird der Frage nachgegangen, was Beratung in der Sozialen Arbeit leisten muss, damit sie an den Bewältigungsstrategien anknüpft.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Rebecca Bretschneider
Seitenanzahl:
80
Veröffentlicht am:
19.06.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wirtschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Armut, Bewältigung, Bewältigungsstrategien, Bewältigungshandeln, Soziale Arbeit, Beratung, Armutsforschung, Sozialberatung, Hartz IV, Prekariat

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING