Buchcover von Eine dritte demokratische Transformation?
Buchtitel:

Eine dritte demokratische Transformation?

Zwei Modelle postnationaler Demokratie in Kritik und Vergleich

AV Akademikerverlag (04.07.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-42287-0

ISBN-10:
3639422872
EAN:
9783639422870
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Der Prozess der Globalisierung stellt eine tiefgreifende und andauernde Veränderung sozialer Interaktionen dar, indem diese Interaktionen mindestens teilweise aus ihrer geographischen Gebundenheit und damit auch aus dem ausschließlichen politisch-administrativen Zugriff des Einzelstaates herausgelöst werden. Da die Herrschaftsform der Demokratie bislang an den Nationalstaat gebunden ist, folgt aus dessen sinkender politischer Gestaltungsfähigkeit eine Herausforderung der Demokratie wie der Demokratietheorie. David Held mit seinem Konzept der kosmopolitischen Demokratie und Otfried Höffe mit seinem Modell einer Weltrepublik nehmen diese Herausforderung, eine postnationale Demokratie zu entwerfen, an. Die vorliegende Studie untersucht durch Rekonstruktion, kritische Betrachtung und vergleichende Gegenüberstellung, mit welchem Erfolg die beiden Theoretiker ihrem Anspruch gerecht werden, und möchte damit einen Beitrag zur Frage leisten, ob und wie Demokratie im Globalisierungszeitalter möglich bleibt.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Philipp Deeg
Seitenanzahl:
148
Veröffentlicht am:
04.07.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politische Theorien und Ideengeschichte
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Globalisierung, Demokratie, Politische Theorie, Politische Philosophie, Demokratietheorie, David Held, Otfried Höffe, postnationale Demokratie, kosmopolitische Demokratie, Weltrepublik

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING