Buchcover von Dokumentation und Fiktion im postmodernen Hollywoodfilm
Buchtitel:

Dokumentation und Fiktion im postmodernen Hollywoodfilm

Über die Begriffe Realität, Wahrheit und Authentizität im Film

AV Akademikerverlag (12.03.2014 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-62615-5

ISBN-10:
363962615X
EAN:
9783639626155
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Schon der Beginn der Filmgeschichte - auf der einen Seite die Brüder Lumière, auf der anderen Seite George Méliès - brachte eine bis heute fest verankerte Trennung zwischen Dokumentarfilm und fiktionalem Film mit sich. Doch wann spiegelt eigentlich ein Filmdokument die tatsächliche Realität wider? Wann sagt ein Film die Wahrheit? Kommt der Dokumentarfilm der Authentizität nahe oder schafft das auch der Spielfilm? Im vorliegenden Buch wird die Komplexität dieser Fragestellungen anhand von Fallbeispielen aus dem US-amerikanischen Raum aufgearbeitet. Es werden dafür sowohl Dokumentar- als auch Spielfilme aus der Hollywood-Fabrik herangezogen. Die Debatte um die Begriffe Realität, Wahrheit und Authentizität im Film wird auch in naher Zukunft nicht abreißen. Dieses Werk erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, sondern soll ebenfalls als Teil dieser spannenden Diskussion verstanden werden.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Erich Wessely
Seitenanzahl:
108
Veröffentlicht am:
12.03.2014
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Film: Allgemeines, Nachschlagewerke
Preis:
32,90 €
Stichworte:
Film, Manipulation, Dokumentation, Dokumentarfilm, Spielfilm, Filmgeschichte, Fiktion, Postmodern, Hollywood, Montage

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING