Buchcover von Die Zivilklage- Ein Rechtsvergleich zwischen Österreich und den USA
Buchtitel:

Die Zivilklage- Ein Rechtsvergleich zwischen Österreich und den USA

Saarbrücker Verlag für Rechtswissenschaften (17.04.2018 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-620-2-46312-6

ISBN-10:
6202463120
EAN:
9786202463126
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Das Ziel des vorliegenden Buches war es, im Rahmen von Länderberichten die Abläufe des zivilprozessualen Klageweges in Österreich und in den Vereinigten Staaten gegenüber zu stellen, und miteinander zu vergleichen. Es sollten Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede erarbeitet werden. Betrachtet wurde der Weg der Klage, von der Einreichung bis zum Erlass des Endurteils, unter besonderer Berücksichtigung des Beweisverfahrens, der praktisch in den Vereinigten Staaten nicht vorgeschriebenen Anwaltspflicht sowie der Vor- und Nachteile der amtswegigen Klagezustellung in Österreich im Gegensatz zu dem System der Klagezustellung im Parteienbetrieb in den USA. Es hat sich herausgestellt, dass sich ein globaler Vergleich beider Rechtsordnungen – aufgrund der oft fehlenden einheitlichen zivilprozessualen Regelungen in den Vereinigten Staaten – als schwierig erwiesen hat. Jedoch konnten einige Gemeinsamkeiten gefunden werden, aber im Rahmen eines 1:1 Vergleiches musste teilweise auf die zivilprozessualen Regelungen einzelner US-Bundesstaaten zurückgegriffen werden.
Verlag:
Saarbrücker Verlag für Rechtswissenschaften
Webseite:
https://www.svr-verlag.de/
von (Autor):
Christian Wanderer
Seitenanzahl:
148
Veröffentlicht am:
17.04.2018
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Preis:
67,90 €
Stichworte:
Österreich, Rechtsvergleich, Internationales Zivilprozessrecht, Vereinigte Staaten von Amerika, Klage

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING