Buchcover von Die Werbekrise im deutschen Fernsehen
Buchtitel:

Die Werbekrise im deutschen Fernsehen

Neue Wege zu mehr Effizienz

AV Akademikerverlag (18.05.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-41316-8

ISBN-10:
3639413164
EAN:
9783639413168
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Mit der Dualisierung des deutschen Rundfunks expandierte nicht nur der Pro­gram­markt, auch Werbung im Fernsehen nahm quantitativ zu und kon­frontierte den Zuschauer in verstärktem Maße mit Markenartikeln und solche, die es werden sollten. Doch während der Werbedruck im Fernsehen immer weiter steigt, sinkt seine Nutzungschance beim Zuschauer: Klassische Fern­seh­werbung wird ineffezient. Die Autorin Jana Goldberg erklärt wie Fernsehwerbung funktioniert und zeichnet ihre frühen Anfänge bis zum Zusammenbruch des Werbemarkts nach. Es folgt eine Analyse der deutschen TV-Landschaft und aller gängigen Werbe- und Sonderwerbeformen. Der Schwerpunkt liegt beim Product Place­ment und seinem rechtlichen Rahmen. Ziel der Autorin ist es, aufzuzeigen, wa­rum TV-Sender und Werbungstreibende daran interessiert sind, nach effi­zien­te­ren Kommunikationswegen, abseits der Klassik, zu suchen. Das Buch richtet sich an Agenturen, Produktmanager, Marketingfachleute und alle, die daran interessiert sind, über Wirkung, Möglichkeiten und Gren­zen von Fernsehwerbung "below" und "above the line" Näheres zu erfahren.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Jana Goldberg
Seitenanzahl:
104
Veröffentlicht am:
18.05.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Werbung, Marketing
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Product Placement, Fernsehwerbung, Schleichwerbung, Below the line, Above the Line, Sonderwerbung, Dualer Rundfunk, TV-Spots, Werbekrise

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING