Buchcover von Die Idee nationaler Gemeinschaft im Film
Buchtitel:

Die Idee nationaler Gemeinschaft im Film

Am Beispiel von "Das Wunder von Bern"

AV Akademikerverlag (07.07.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-43859-8

ISBN-10:
3639438590
EAN:
9783639438598
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der nationale Diskurs vollzieht sich in Deutschland noch immer eher ver­halten. Erst seit der Wiedervereinigung wird die "Deutsche Frage" neu und zu­gleich äußerst konträr diskutiert. Regelmäßig wird dabei ein positives Nation­al­gefühl für das geeinte Deutschland gefordert; eine Diskussion, die sich über den politischen Rahmen hinaus in weiteren kulturellen Bereichen niederschlägt. Auch das deutsche Kino spiegelt die Auseinandersetzung mit einer positiven nationalen Identität wider. Ein Beispiel dafür ist der Film DAS WUNDER VON BERN (D 2003, Sönke Wortmann): Mit dem Fußball- Welt­meister­schaftssieg 1954 thematisiert er eines der populärsten nationalen Ereignisse der Nachkriegszeit, das als Identität stiftendes "Wunder" in die Geschichte einging. Der Erfolg des Films sowie das große Interesse von Medien und Politik beweisen, dass die Thematik auch heute den Zeitgeist trifft. Mit welchen Mitteln der Film die Idee nationaler Gemeinschaft konstruiert, klärt die Analyse.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Eva Grillo
Seitenanzahl:
120
Veröffentlicht am:
07.07.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sport
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Geschichte, Filmanalyse, Film, Fußball, Nation, Wunder von Bern, nationale Identität, Deutsches Kino, Sönke Wortmann

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING