Buchcover von Die geschlechtsspezifische Darstellung in Anzeigenkampagnen
Buchtitel:

Die geschlechtsspezifische Darstellung in Anzeigenkampagnen

Analyse anhand exemplarischer Anzeigen - Instyle, GQ, Vanity Fair -

VDM Verlag Dr. Müller (24.06.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-27257-4

ISBN-10:
3639272579
EAN:
9783639272574
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Anzeigenkampagnen als eine der wichtigsten Marketingmaßnahmen, stellen nicht nur Frauen – und Männerbilder dar, sie reflektieren den Wandel der Gesellschaft. Durch die allgegenwärtige Medienpräsenz, welche das Handeln und Denken der Individuen beeinflusst, entsteht ein wechselseitiger Zusammenhang zwischen Gesellschaft und Werbeinhalten. Fraglich ist, inwieweit die geschlechtsspezifische Darstellung von Mann und Frau auf soziokulturelle Veränderungen reagiert oder auf traditionelle Stereotypen zurückgreift. Kam es letztendlich zu einer Neustrukturierung oder Verwerfung der Geschlechterrollen? Die Autorin Joanna–Katharina Wedl gibt einführend einen Überblick über die theoretischen Grundlagen der Werbung und erläutert die traditionellen Darstellungsformen der Geschlechterrollen und -stereotypen im zeitlichen Wandel. Darauf aufbauend analysiert sie die aktuelle Geschlechtsspezifik in vergleichenden exemplarischen Anzeigen der Zeitschriften „Vanity Fair,“ „GQ – Gentlement's Quarterly“ und der „Instyle“. Ist es Zeit für neue kreative Rollenbilder oder bleiben traditionelle stereotype Bilder sowohl in der Werbung als auch in den Köpfen der Individuen fest verankert?
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Joanna-Katharina Wedl
Seitenanzahl:
108
Veröffentlicht am:
24.06.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Werbung, Marketing
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Werbung, Anzeigenkampagnen, Geschlechtsspezifik, Rollenbilder, Stereotypen, Körpercodes, vergleichende Analyse

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING