Buchcover von Die europäische Steuerharmonisierungs-Problematik
Buchtitel:

Die europäische Steuerharmonisierungs-Problematik

am Beispiel der Quellensteuer auf Zinserträge

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (18.04.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-7917-2

ISBN-10:
3836479176
EAN:
9783836479172
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Angleichung der Steuersysteme innerhalb der Europäischen Union (EU) ist ein wesentlicher Schritt zu einem einheitlichen Wirtschaftsraum in Europa. Die großteils historisch und politisch bedingten differenzierten Rahmenbedingungen in den einzelnen Mitgliedsstaaten der EU führen nicht nur zu einem bürokratischen und finanziellen Mehraufwand, sondern können auch Schlupflöcher zur Steuerumgehung bieten. Mit der historischen Entwicklung und unterschiedlichen Struktur der Steuersysteme setzt sich der erste Teil des Buches auseinander. In der Folge wird am Beispiel der Quellensteuer auf Zinserträge die differenzierte Behandlung in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz aufgezeigt. Dabei wird versucht die Unterschiede und daraus resultierende Konsequenzen für Steuerzahler zu erläutern. Der interessierte Leser erhält einen Überblick über die Problematik der unterschiedlichen Steuersysteme und die Harmonisierungsbemühungen in Europa. Ein Vergleich der rechtlichen Umsetzung der europäischen Zinsrichtlinien in Deutschland, Österreich und dem Nicht- EU- Land Schweiz soll dies verdeutlichen.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Patrick Franta
Seitenanzahl:
108
Veröffentlicht am:
18.04.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wirtschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Europa, Harmonisierung, Österreich, Quellensteuer, Schweiz, Steuer, Unterschied, Vergleich, Zinserträge, Zinsrichtlinie

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING