Buchcover von Die Anfänge der Musik
Buchtitel:

Die Anfänge der Musik

VDM Verlag Dr. Müller (22.11.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-86550-144-8

ISBN-10:
3865501443
EAN:
9783865501448
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Der Philosoph und Psychologe Carl Stumpf (1848-1936) hat den Begriff „Sachverhalt“ in die Philosophie eingeführt und sich damit in diesem Fach einen Namen gemacht. Denn er gilt außerdem als Begründer der vergleichenden Musikwissenschaft. Stumpf war ein Schüler von Franz Brentano und Rudolf Hermann Lotze, unter dem er 1868 seine Dissertation in Göttingen verfasste. Nach seiner Habilitation 1870 wurde er nacheinander Professor an der Universität von Würzburg, Prag, Halle, München und Berlin. Als Lehrer hatte er einen wichtigen Einfluss auf Edmund Husserl, welcher als Begründer der modernen Phänomenologie gilt. Stumpfs Schüler Max Wertheimer, Kurt Koffka und Wolfgang Köhler gründeten die Berliner Schule der Gestalttheorie.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Carl Stumpf
Seitenanzahl:
212
Veröffentlicht am:
22.11.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Musik
Preis:
78,00 €
Stichworte:
Berliner Schule der Gestalttheorie, Brentano, Franz, HC/Musik/Musikgeschichte, Husserl, Edmund, Lotze, Rudolf H, Musikgeschichte, Musikphilosophie, Musikwissenschaft, Philosophie, Psychologie, Sachverhalt, Stumpf, Carl

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING