Buchcover von Destination Placement als Marketinginstrument im Tourismus
Buchtitel:

Destination Placement als Marketinginstrument im Tourismus

Eine Untersuchung zur Entwicklung von Reisewünschen durch Film & Fernsehen

AV Akademikerverlag (12.10.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-44600-5

ISBN-10:
3639446003
EAN:
9783639446005
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Das Buch setzt sich mit dem Thema Filmtourismus auseinander und beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern Film & Fernsehen hinsichtlich der Beeinflussung und Entwicklung von Reisewünschen relevant sind. Dies wird am Beispiel von zwei bekannten deutschen Fernsehserien mithilfe einer empirischen Erhebung untersucht und durch umfangreiche Literaturrecherche sowie Experteninterviews gestützt. Anhand von mehreren internationalen Filmbeispielen wird eine Veränderung der Touristenströme aufgezeigt. Des Weiteren wird auf die Faktoren der Reisemotivationsentwicklung eingegangen und die Möglichkeiten von bewusst eingesetztem Destination Placement, in Anlehnung an das Product Placement in Film & Fernsehen, als Markentinginstrument im Tourismus vorgestellt. Die Ergebnisse werden analysiert und verdeutlichen, dass ein filminduzierter Tourismus das Touristenaufkommen in bestimmten Destinationen maßgeblich erhöhen kann, allerdings noch viel Forschungsbedarf und Aufklärung besteht, um diesen wichtigen Aspekt des Tourismus ins Bewusstsein von Filmproduzenten und Marketingexperten zu rücken.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Jennifer Scheib
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
12.10.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sonstige
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Tourismus, Film, Marketing, Herr der Ringe, Marketinginstrument, Rote Rosen, Filmtourismus, Destination Placement, Reisewünsche, Film & Fernsehen, Reisemotivation, Destinationsimagebildung, Der Landarzt, Freizeitwissenschaft

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING