Buchcover von Der Sinn aller Politik
Buchtitel:

Der Sinn aller Politik

Hannah Arendts Freiheitsbegriff

AV Akademikerverlag (19.11.2014 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-76006-4

ISBN-10:
3639760069
EAN:
9783639760064
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Freiheit ist ein viel diskutiertes Kernkonzept demokratischer Gesellschaften, aber auch der Politischen Theorie. So verhält es sich in besonderer Weise mit den Arbeiten Hannah Arendts, in denen sie Freiheit als „Sinn aller Politik“ beschreibt. Für eine zielführende wissenschaftliche wie gesellschaftliche Diskussion, muss der Begriff zunächst inhaltlich bestimmt werden. Dazu werden vorliegend die Möglichkeiten und Grenzen des arendtschen Konzepts für das zeitgenössische Verständnis von Politik und Freiheit ausgelotet. Anhand der Unterscheidungen zwischen negativer und positiver Freiheit, Kommunitarismus und Liberalismus, dissoziativem und assoziativem Politikverständnis, werden einschlägige Freiheitsbegriffe dem arendtschen gegenübergestellt. Wie die Analyse der Teilaspekte Öffentlichkeit, Handeln, Urteilen, Interessen und Kontingenz zeigt, bildet Arendts Konzept eine Kategorie sui generis, die für die gegenwärtige Debatte fruchtbare Perspektiven liefern kann. Durch die Rückbesinnung auf die ursprüngliche Bedeutung von Freiheit und Politik, kann Arendt zentrale begriffliche und tatsächliche Bedeutungs- und Wertverschiebungen und daraus entstehende Gefahren und Missstände aufzeigen.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Julia Mehlmann
Seitenanzahl:
56
Veröffentlicht am:
19.11.2014
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politische Theorien und Ideengeschichte
Preis:
21,90 €
Stichworte:
Politik, Freiheit, Philosophie, Öffentlichkeit, Arendt, Theorie, Handeln, Kontingenz, politisch, Urteilen

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING