Buchcover von Der Finanzdienst­leistungsmarkt im Wandel
Buchtitel:

Der Finanzdienst­leistungsmarkt im Wandel

Das Geschäftsmodell „regionale Universalbank“ unter Druck

AV Akademikerverlag (26.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-40328-2

ISBN-10:
3639403282
EAN:
9783639403282
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Wettbewerb im deutschen Finanzdienstleistungsmarkt verschärft sich. An­bieter mit anderen Geschäftsmodellen drängen mit Macht auf den Markt. Sie wollen traditionellen Universalbanken wie Genossenschaftsbanken und Spar­kassen Marktanteile abnehmen. Gleichzeitig verändert sich das Kauf­ver­hal­ten des Bankkunden spürbar. Die Kundentreue hat abgenommen. Der Druck auf die regionale Bank vor Ort nimmt rasant zu. Ul­rich Thaidigsmann beschreibt im vorliegenden Buch sehr praxisnah das sich wan­delnde Kundenverhalten und Wettbewerbsumfeld. Eine detaillierte A­na­ly­se der heutigen Situation von Genossenschaftsbanken konkretisiert die Pro­blem­stellung. Darauf aufbauend wird eine mögliche Positionierungsstrategie ei­ner VR-Bank als Universalbank skizziert. Schließlich wird in einem finalen Schritt ein mögliches Geschäftsmodell erarbeitet, das mit den heutigen Struk­tu­ren nur noch wenig gemeinsam hat. Das Buch richtet sich an Führungskräfte und Entscheidungsträger der Fi­nanz­dienst­leistungsbranche, an Verbände, Berater, Praktiker sowie an alle an­de­ren, die sich für die Zukunft der regionalen Universalbank interessieren.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Ulrich Thaidigsmann
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
26.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wirtschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Strategie, Geschäftsmodell, Bank, Genossenschaftsbank, Finanzdienstleistung, Sparkasse, Kundenverhalten, Universalbank, Finanzverbund, GGB-Beratungsgruppe

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING