Buchcover von Der Eulenburg-Harden-Skandal
Buchtitel:

Der Eulenburg-Harden-Skandal

Eine öffentliche Erregung

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (19.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-8300-1

ISBN-10:
3836483009
EAN:
9783836483001
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Der Eulenburg-Harden-Skandal zählt zu den aufsehenerregendsten Skandalen des Deutschen Kaiserreiches. In ihm traten nacheinander alle wichtigen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens auf, angefangen bei der engsten Umgebung des Kaisers, über die Reichsregierung bis hin zu namhaften Vertretern aus Kultur und Wirtschaft. Ausgehend von der Kernthese, dass in jedem Skandal die Machtfrage gestellt wird, untersucht der Autor nicht nur die Ursachen des Skandals, sondern analysiert, welche Rolle Presse und Öffentlichkeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts eingenommen haben.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Marc Philip de
Seitenanzahl:
152
Veröffentlicht am:
19.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Neuzeit bis 1918
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Geschichte, Kaiserreich, Skandal, Maximilian Harden, Philipp Eulenburg, Wilhelm II, Magnus Hirschberg, Zukunft

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING