Buchcover von Der Einfluss der Tagespresse auf den ATX, in der Finanzkrise
Buchtitel:

Der Einfluss der Tagespresse auf den ATX, in der Finanzkrise

Eine Analyse der österreichischen Finanzberichterstattung

AV Akademikerverlag (13.07.2017 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-330-52155-1

ISBN-10:
3330521554
EAN:
9783330521551
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
FinanzjournalistInnen wurde oft vorgeworfen, die Entwicklungen die zur Finanzkrise 2008 geführt haben, nicht adäquat abgebildet und ihre Aufklärungspflicht somit nicht erfüllt zu haben. Ihre negative Berichterstattung sorgte für Verunsicherung in der Gesellschaft. Nach Schuster (2003) entstand durch diese Kritik die Annahme, dass Finanzberichterstattung die Entwicklungen der Finanz- und Börsenmärkte beeinflussen kann. Für Österreich wurde diese Kritik am Finanzjournalismus noch nicht ausreichend untersucht. Daher analysiert diese Arbeit die Finanzberichterstattung in der österreichischen Tagespresse, im Kontext der Finanzkrise 2007 bis 2009 und deren Auswirkungen auf den ATX (Austrian Traded Index).
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Christina Gravogl
Seitenanzahl:
200
Veröffentlicht am:
13.07.2017
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geld, Bank, Börse
Preis:
51,90 €
Stichworte:
ATX, Berichterstattung, Börse, Der Standard, Die Presse, Finanzkrise, Wirtschaftskrise, Finanzjournalismus, Aktien, Bank

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING