Buchcover von Der Ausschluss der verschleierten Angeklagten
Buchtitel:

Der Ausschluss der verschleierten Angeklagten

Eine Grundrechtsprüfung im Lichte der Glaubens- und Gewissensfreiheit

VDM Verlag Dr. Müller (28.08.2009 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-18808-0

ISBN-10:
363918808X
EAN:
9783639188080
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Immer häufiger sorgt die Einordnung der islamischen Religionsausübung in die jeweilige staatliche Rechtsordnung für Diskussionsstoff in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Erst kürzlich ereignete sich in Österreich ein Fall mit islamischer Thematik, der großes Aufsehen erregt hat. Im Rahmen eines Geschworenenprozesses schloss der Schwurgerichtshof eine muslimische Angeklagte von der Verhandlung aus, weil diese sich geweigert hatte, ihren Gesichtsschleier abzunehmen. Aufgrund der allgemeinen Relevanz dieser Problematik versucht das vorliegende Buch - losgelöst vom konkreten Fall - aus dem Blickwinkel der Grundrechte zu beurteilen, ob eine solche richterliche Vorgangsweise verfassungskonform ist und sich insbesondere mit den grundrechtlichen Garantien der Glaubens- und Gewissensfreiheit vereinbaren lässt.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Sonja Aziz
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
28.08.2009
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Öffentliches Recht, Verwaltungs-, Verfassungsprozessrecht
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Strafprozess, Religionsfreiheit, Verfassung, Laizität, Laizismus, Säkularismus, Definitionsmacht, Islam, Grundrechte, Religionsausübung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING