Buchcover von Das Völkerballspiel in der Volksschule
Buchtitel:

Das Völkerballspiel in der Volksschule

Über den Zusammenhang der Ballgeschicklichkeit und Anteilnahme von Schülerinnen und Schüler beim Ballspiel „Völkerball“

AV Akademikerverlag (17.03.2017 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-330-51102-6

ISBN-10:
3330511028
EAN:
9783330511026
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Das Spiel Völkerball ist im Bewegungs- und Sportunterricht nicht wegzudenken und wird nicht unbegründet im Lehrplan der Volksschule erwähnt. Gefragt sind Gewandtheit, Treff- und Fangsicherheit, Ausdauer und Schnelligkeit. Bei Ballspielen können verschiedene Zwecke, wie Verbesserung der Wurf- oder Fangtechnik oder der Förderung der Orientierungsfähigkeit, im Vordergrund stehen. Damit die verschiedenen Ziele bei allen Kindern im Laufe des Spieles erreicht werden, sollen alle Mitspielenden aktiv und motiviert am Spiel beteiligt sein. Übertragen auf das Spiel Völkerball bedeutet das, dass nicht nur einige Kinder im Besitz des Balles sind, sondern dass alle Kinder Teil des Spiels sind, das heißt sich am Spielgeschehen beteiligen durch selbständiges Fangen und Werfen des Balles. Hier stellt sich die Frage, ob Kinder die bereits hohe Ballgeschicklichkeit vorweisen auch eine höhere Anteilnahme am Spielgeschehen haben. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse eines Völkerballspieles. Sie setzt sich zum Ziel, Aufschluss über die Anteilnahme der Schülerinnen und Schüler am Spiel geben zu können
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Jasmina Srndic
Seitenanzahl:
72
Veröffentlicht am:
17.03.2017
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sport
Preis:
28,90 €
Stichworte:
Volksschule, Völkerball, Ballsport, Ballgeschicklichkeit

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING