Buchcover von Das Profil zufälliger Binärsuchbäume
Buchtitel:

Das Profil zufälliger Binärsuchbäume

Ein funktionaler Grenzwertsatz

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (27.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-8666-8

ISBN-10:
3836486660
EAN:
9783836486668
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Binärsuchbäume sind eine wichtige Datenstruktur, die in der Informatik vielfach Anwendung finden. Ihre Konstruktion ist deterministisch, zur Analyse ihrer Eigenschaften wird aber eine rein zufällige Eingabe zugrundegelegt. Viele Größe, wie z.B. Tiefe, Höhe und Pfadlänge werden seit Jahren viel untersucht. Als besonders interessant hat sich die Analyse des Profils, der Anzahl Knoten einer bestimmten Tiefe herausgestellt. In dieser Arbeit wird ein funktionaler Grenzwertsatz für das am Erwartungswert normierte Profil vorgestellt. Dazu werden unterschiedliche Zugänge gewählt, die hauptsächlich auf dem sogenannten Profil-Polynom beruhen. Zunächst wird ein klassischer Zugang mit Hilfe von Martingalen besprochen. Der diskrete Prozess wird dazu auf kanonische Weise in ein zeitstetiges Modell (Yule-Prozess) eingebettet. Ergebnisse im kontinuierlichen Prozess werden dann durch Stoppen auf den diskreten übertragen. Zudem wird ein neuerer Zugang vorgestellt, der auf der Kontraktionsmethode in Banachräumen unter Verwendung der Zolotarev-Metrik beruht. Das Buch richtet sich an Mathematik- und Informatikstudenten und Dozenten im Hauptstudium.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Henning Sulzbach
Seitenanzahl:
68
Veröffentlicht am:
27.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wahrscheinlichkeitstheorie, Stochastik, Mathematische Statistik
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Stochastik, Grenzwertsatz, Binärsuchbaum, Profil, Martingal, Analyse von Algorithmen, zufälliger Baum, Stochastische Prozesse, Fixpunktgleichung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING