Buchcover von Das neue hydrostatische, verstellbare Gravitationsventil proGAV
Buchtitel:

Das neue hydrostatische, verstellbare Gravitationsventil proGAV

Erste klinische Erfahrungen

Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (25.11.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8381-2990-7

ISBN-10:
3838129903
EAN:
9783838129907
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Der Normaldruckhydrozephalus des Erwachsenen mit seiner Trias Gangstörung, Inkontinenz und Demenz ist eine der wenigen heutzutage therapierbaren Demenzformen. Bei der Therapie des Hydrozephalus stößt die Medizin immer wieder an ihre Grenzen, da sie aufgrund ihrer Komplexität oft mit fatalen Komplikationen einhergeht. Diese Tatsache hat die stetige Neuentwicklung optimierter Abflussventile für die Hydro- zephalustherapie zur Konsequenz. Das proGAV ist ein hydrostatisches, verstellbares Gravitationsventil, das durch die Verstellbarkeit des Ventilöffnungsdruckes und durch die Gravitationseinheit den zwei Hauptkomplikationen der Hydrozephalustherapie entgegenwirken soll: der Über- und der Unterdrainage. In dieser prospektiven Studie werden anhand der ersten 40 Patienten, die mit diesem Ventil versorgt wurden, die ersten klinischen Ergebnisse dokumentiert und diskutiert.
Verlag:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Webseite:
https://www.svh-verlag.de
von (Autor):
Hannah Glocker
Seitenanzahl:
132
Veröffentlicht am:
25.11.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Medizin
Preis:
69,90 €
Stichworte:
Shunt, Ventil, Normaldruckhydrozephalus, Hydrozephalus, Gravitationsventil, Überdrainage, Unterdrainage, Evans Index, proGAV

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING