Buchcover von Das Anliegen Ratsuchender
Buchtitel:

Das Anliegen Ratsuchender

aus der Perspektive der OPD Achse I

AV Akademikerverlag (09.12.2014 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-64120-2

ISBN-10:
3639641205
EAN:
9783639641202
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Eine Person, die an einer psychisch manifesten Störung leidet, braucht durchschnittlich sieben Jahre bis sie sich überwindet psychotherapeutische Hilfe aufzusuchen und in Anspruch zu nehmen. In Abhängigkeit von der langen Störungsdauer erhöht sich das Risiko für die Entwicklung einer chronischen Störung und die Erfolgsaussichten einer psychotherapeutischen Behandlung verringern sich. Von Seiten der Ratsuchenden, wie auch von Seiten der Therapeuten, scheint daher das Interesse an einem verkürzten Entscheidungsprozess im Hinblick auf die Inanspruchnahme von Psychotherapie zu bestehen. Es wird untersucht, ob die Verständigung zwischen Therapeut und Ratsuchendem bezüglich des expliziten Anliegens Indikatoren beinhaltet, die eine Vorhersage über die Entscheidung bezüglich des tatsächlichen Beginns einer Psychotherapie erlauben. Die Verständigung zwischen Therapeut und Ratsuchendem über das explizite Anliegen scheint keine Vorhersage über die Therapieaktzeptanz zu erlauben.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Stephanie Hirzel
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
09.12.2014
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Psychologie
Preis:
39,90 €
Stichworte:
Wunsch, Therapielatenz, Therapieakzeptanz, Beginn einer Psychotherapie, Entscheid

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING