Buchcover von Christliche Bausoldaten in der DDR
Buchtitel:

Christliche Bausoldaten in der DDR

Geschichtliche Einordnung und Zeitzeugenerfahrungen

AV Akademikerverlag (03.11.2014 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-47621-7

ISBN-10:
3639476212
EAN:
9783639476217
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Nur kurze Zeit nach der Gründung der DDR und deren umfangreichem Militärprogramm zeigte sich Widerstand unter den Wehrdientsleistenden. Auch sie forderten, wie ihre Gleichgesinnten in den westlichen Besatzungszonen, eine Möglichkeit der Wehrdienstverweigerung oder eines Ersatzdienstes. Nach langen Machtspielen zwischen Staat, Kirche und Verweigerern erließ die SED-Regierung 1964 die erste Bausoldatenanordnung und schuf damit einen vermeintlichen Ersatzdienst. Schnell stellte sich aber heraus, dass die Arbeiten der "Spatensoldaten" ebenfalls dem militärischen Sektor dienten. Widerstand und Verweigerungen ließen nicht lange auf sich warten. Wie die Bausoldaten ihre Dienstzeit in den unterschiedlichen Zeitabschnitten wahrnahmen und welche Erfahrungen sie machten, wird in drei Zeitzeugenberichten deutlich.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Katharina Reichel
Seitenanzahl:
120
Veröffentlicht am:
03.11.2014
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Religion / Theologie
Preis:
49,90 €
Stichworte:
Entwicklung, Kirche, SED, Zeitzeugen, Bausoldaten, Kriegsdienstverweigerung, Spatensoldaten

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING