Buchcover von Chaos, Ordnung, Harmonie
Buchtitel:

Chaos, Ordnung, Harmonie

Bilder der Wissenschaft - Bilder des Glaubens

Fromm Verlag (01.02.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8416-0237-4

ISBN-10:
3841602371
EAN:
9783841602374
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Das anthropische Prinzip weist auf die Beschränktheit menschlicher Erkenntnisfähigkeit hin. Die Überwindung des wahrgenommenen Chaos durch sukzessiven Erkenntnisgewinn und Modellbildung von den Vorsokratikern über Ptolemäus, Kopernikus bis zur Weltharmonielehre durch Kepler wird zunächst nachvollzogen. Später erfolgen der Verlust dieses Harmoniegebildes und dessen Gewissheiten durch die Quantenphysik und das Verschwinden der Absolutheit von Raum und Zeit durch die Relativitätstheorie. Vor diesen Hintergründen wird die Bildersprache des Glaubens und der Wissenschaften in ihren Ursprüngen, Gemeinsamkeiten und Bedeutungswandlungen beleuchtet. Dabei deuten sich Beschreibungen der einen Wirklichkeit aus unterschiedlichen Perspektiven an, die angesichts der Unwägbarkeiten menschlicher Existenz im Streben nach Sinn und Gewissheit unter Zuhilfenahme je eigener Chiffren oftmals das Gleiche zum Ausdruck bringen möchten.
Verlag:
Fromm Verlag
Webseite:
https://www.frommverlag.de/
von (Autor):
Wolfgang Osterhage
Seitenanzahl:
308
Veröffentlicht am:
01.02.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sonstiges
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Anthropisches Prinzip, chaos, Harmonie, Ordnung, Chiffren, Wissenschaft, Glauben, Weltbild, Kosmos, Bilder

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING