Buchcover von Bourdieu zum Abendbrot
Buchtitel:

Bourdieu zum Abendbrot

Praxistheorien für die Teilnehmende Beobachtung

AV Akademikerverlag (12.06.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-42561-1

ISBN-10:
3639425618
EAN:
9783639425611
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wie erfasst man die, sich in nonverbalen Handlungen äußernde, praxeologische Dimension von Kultur? Die Autorin Carolina Luszkiewicz untersucht zwei Wege, sich dieser Di-mension zu nähern: die Methode der Teilnehmenden Beobachtung und die Theorie der Praxis. Als Praxistheorien werden diejenigen von Pierre Bourdieu und Anthony Giddens herangezogen. Die Autorin fragt, inwieweit Teilneh-mende Beobachtung und Praxistheorie ein Analysewerkzeug für kulturelle nonverbale Handlungen bieten und wie sich diese Methode und Theorie zueinander verhalten, gegenseitig ergänzen oder korrigieren können. Eine Operationalisierung der Theorien von Bourdieu und Giddens wird mit Hilfe von kurzen Feldforschungen über das Abendbrot veranschaulicht. Der Text richtet sich vor allem an empirische Kulturwissenschaftler, die auf der Suche sind nach einer theoretischen Untermauerung ihrer Feldforschungen. Er bietet einen guten Einblick in die Theorien von Bourdieu und Giddens, die theoretischen Anforderungen an Teilnehmende Beobachtung und die Frage nach dem Verhältnis von wissenschaftlicher Theorie und Praxis.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Carolina Luszkiewicz
Seitenanzahl:
116
Veröffentlicht am:
12.06.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Psychologie
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Theorie, Feldforschung, Kulturanthropologie, teilnehmende Beobachtung, Pierre Bourdieu, Praxistheorie, Anthony Giddens

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING