Buchcover von Bistum Tulcán
Buchtitel:

Bistum Tulcán

Römisch-katholische Kirche, Diözese, Tulcán, Ecuador, Erzbistum Quito, Suffragandiözese, Germán Trajano Pavón Puente

Secut Press (01.05.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-9-30933-7

ISBN-10:
6139309336
EAN:
9786139309337
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Bistum Tulcán (lat.: Dioecesis Tulcanensis, span.: Diócesis de Tulcán) ist eine in Ecuador gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Tulcán. Das Bistum Tulcán wurde am 17. März 1965 durch Papst Paul VI. aus Gebietsabtretungen des Bistums Ibarra errichtet und dem Erzbistum Quito als Suffraganbistum unterstellt. Eine Suffragandiözese bezeichnet einen Verwaltungsbezirk der römisch-katholischen Kirche. Der Name bezieht sich auf den Begriff Suffragan und zeigt somit, dass diese spezielle Diözese Teil einer Kirchenprovinz ist, aber im Gegensatz zur Erzdiözese in der Kirchenprovinz keine leitende Funktion hat.
Verlag:
Secut Press
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Jacob Aristotle
Seitenanzahl:
140
Veröffentlicht am:
01.05.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Religion / Theologie
Preis:
45,00 €
Stichworte:
Kirche, Ecuador, German, Erzbistum, Diözese, Puente, Quito, Tulcán, Pavón, Katholische, Römisch, Suffragandiözese, Trajano

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING