Buchcover von Bioterrorismus
Buchtitel:

Bioterrorismus

Bewältigung einer heimtückischen Gefahr

AV Akademikerverlag (16.05.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-41164-5

ISBN-10:
3639411641
EAN:
9783639411645
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Anschläge auf das World Trade Center in New York am 11. September 2001 haben der Welt eine neue Dimension des Terrors vor Augen geführt. Kurz danach versetzten mehrere mit Anthraxsporen verseuchte Briefe die USA in Angst und Schrecken. Es folgte eine Welle von Nachahmungsversuchen mit vermeintlichen Anthrax-Briefen in Europa. Spätestens seitdem breitet sich die Angst vor heimtückischen Terroranschlägen mit biologischen Kampfstoffen aus. Ein Szenario noch schwerwiegenderen Ausmaßes, dem der Staat scheinbar hilflos gegenübersteht. Die latente potentielle Bedrohung durch den Bioterrorismus wirft die Frage auf, wie ein Staat das Leben und die Gesundheit seiner Bürger in angemessener Weise vor dieser neuartigen Bedrohung schützen kann. Der unsichtbaren Heimtücke des Bioterrorismus gibt Svetlana Zunder ein Gesicht: Das Täter- und Opferprofil, auf das weder der Fachmann noch der Laie verzichten können.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Svetlana Zunder
Seitenanzahl:
88
Veröffentlicht am:
16.05.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialwissenschaften allgemein
Preis:
42,00 €
Stichworte:
Terrorismus, Epidemie, anthrax, Ebola, Pocken, Massenvernichtungswaffen, Dual Use, Bioterrorismus, biologische Kampfstoffe, Biologische Waffen, Massenvernichtungsmittel, Management biologischer Gefahrenlagen, Global Health Security, Katastrophen- und Zivilschutz Katastrophen-Management

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING