Buchcover von Biberbach (Beilngries)
Buchtitel:

Biberbach (Beilngries)

Beilngries, Oberbayern, Landkreis Eichstätt, Fränkische Alb, Naturpark Altmühltal

StaPress (13.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-9-02200-7

ISBN-10:
6139022002
EAN:
9786139022007
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Biberbach ist ein Ortsteil der Stadt Beilngries im oberbayerischen Landkreis Eichstätt. Der Ort liegt westlich des Rhein-Main-Donau-Kanals und der B 299, nördlich von Beilngries und südlich von Plankstetten in der südlichen Frankenalb im Naturpark Altmühltal. In der Flur „Am Kühknock“ wurden Grabhügel der Bronzezeit gefunden. Anlässlich der Wildbannverleihung durch Kaiser Heinrich IV. an den Eichstätter Bischof Udalrich ist „Piberbach“ (= Dorf am Bach mit Bibern) erstmals 1080 urkundlich erwähnt. Vermutlich gehörte der Ort zum Reichsgut Greding, das zuletzt die Grafen von Hirschberg innehatten. Nach dem Aussterben der Hirschberger Grafen mit Graf Gebhard VII. 1305 scheint Biberbach als Reichslehen an die Wolfsteiner zu Sulzbürg gekommen sein, obwohl im ältesten Eichstätter Lehenbuch vermerkt ist, dass Biberbach bischöfliches Lehengut sei.
Verlag:
StaPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Ferdinand Maria Quincy
Seitenanzahl:
128
Veröffentlicht am:
13.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geografie
Preis:
45,00 €
Stichworte:
Beilngries, Oberbayern, Biberbach, Landkreis, Eichstätt, Fränkische, Alb, Naturpark, Altmühltal

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING