Buchcover von Bereza Kartuska (Gefängnis)
Buchtitel:

Bereza Kartuska (Gefängnis)

Konzentrationslager, Politischer Gefangener, Ignacy Mościcki, Leon Kozłowski

PON PRESS (26.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-60708-3

ISBN-10:
6138607082
EAN:
9786138607083
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Isolationscamp in Bereza Kartuska (poln. Miejsce Odosobnienia w Berezie Kartuskiej) war ein Gefangenen- und Konzentrationslager für politische Häftlinge in Polen, die in den Jahren 1934 bis 1939 gewirkt hatten. Es befand sich in Bereza Kartuska in der ehemaligen Woiwodschaft Polesien. Das Lager wurde am 12. Juli 1934 mit der Anordnung des Staatspräsidenten Ignacy Mościcki eröffnet. Mit Anordnung des Präsidenten sollten dort Menschen, die die Sicherheit und öffentliche Ordnung gefährden, inhaftiert werden. Die Idee für das Lager hatte der Premierminister Leon Kozłowski, dessen Idee von Józef Piłsudski akzeptiert wurde. Gesetze erlaubten damals den Bau mehrerer solcher Lager, doch es wurde nur das eine in der Bereza gebaut.
Verlag:
PON PRESS
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Loki Radoslav
Seitenanzahl:
120
Veröffentlicht am:
26.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Konzentrationslager, Bereza, Kartuska, Gefängnis, Politischer, Gefangener, Ignacy, Mościcki, Kozłowski, León

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING