Buchcover von Berechenbarkeitstheorie
Buchtitel:

Berechenbarkeitstheorie

Berechenbarkeitstheorie, Theoretische Informatik, Formale Semantik, Terminiertheit, Computerprogramm, Spezifikation

PON PRESS (26.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-61760-0

ISBN-10:
6138617606
EAN:
9786138617600
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Berechenbarkeitstheorie ist ein Teilgebiet der theoretischen Informatik und der mathematischen Logik, die sich mit dem Begriff der Berechenbarkeit befasst, insbesondere damit, welche Probleme mit Hilfe einer Maschine (genauer: eines mathematischen Modells einer Maschine) lösbar sind. Sie ist eng verwandt mit der formalen Semantik, richtet aber die Aufmerksamkeit mehr auf die Terminiertheit von Programmen und Algorithmen. Auch verwendet sie als Ausgangspunkt die verschiedenen Modelle von Maschinen und nicht die abstrakteren Spezifikationssprachen.
Verlag:
PON PRESS
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Loki Radoslav
Seitenanzahl:
88
Veröffentlicht am:
26.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Informatik, EDV
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Berechenbarkeitstheorie, Theoretische, Informatik, Formale, semantik, Terminiertheit, Computerprogramm, Spezifikation

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING