Buchcover von Bedingungslose positive Wertschätzung
Buchtitel:

Bedingungslose positive Wertschätzung

Klientenzentrierte Psychotherapie, Humanistische Psychologie

Sent publishing (18.10.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-96653-2

ISBN-10:
6137966534
EAN:
9786137966532
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die bedingungslose positive Wertschätzung ist eine der drei Grundhaltungen der klientenzentrierten Psychotherapie und Beratung, mit welcher dem Ratsuchenden oder leidenden Klienten begegnet wird. Diese Grundhaltung wird realisiert durch vorbehaltsloses Annehmen der Person, gerade auch mit ihren Besonderheiten und Schwierigkeiten. Sie bedeutet wesentlich, dass die Person durch den Therapeuten so akzeptiert wird, wie sie sich selber sieht. Innerhalb der humanistisch geprägten Psychologie (Abraham Maslow, Fritz Perls, Carl Rogers etc.) gilt das Bedürfnis nach "bedingungsloser positiver Wertschätzung/Beachtung" als eines der grundlegenden psychologischen Bedürfnisse überhaupt, welches der Mensch aufgrund seiner Angewiesenheit auf Mitmenschen (Relationalität der Person) stets zu befriedigen sucht.
Verlag:
Sent publishing
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Mariam Chandra Gitta
Seitenanzahl:
60
Veröffentlicht am:
18.10.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Medizin
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Klientenzentrierte Psychotherapie, Humanistische Psychologie

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING