Buchcover von Beckwith-Wiedemann-Syndrom
Buchtitel:

Beckwith-Wiedemann-Syndrom

Genetik, Fehlbildung

PlacPublishing (16.10.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-94277-2

ISBN-10:
6137942775
EAN:
9786137942772
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Beckwith-Wiedemann-Syndrom, auch unter den Synonymen Wiedemann-Beckwith-Syndrom, Wiedemann-Syndrom und Exomphalos-Makroglossie-Gigantismus-Syndrom (EMG-Syndrom) bekannt, ist ein genetisch bedingtes Großwuchs-Syndrom, das mit Fehlbildungen und Tumoren verbunden und auf eine Genmutation zurückzuführen ist. 1964 berichtete Hans-Rudolf Wiedemann erstmals über eine familiäre Form der Omphalocele mit Makroglossie in Deutschland und grenzte sie von anderen Syndromen ab. 1969 beschrieb J. Bruce Beckwith die gleiche Form. Daher wird das Syndrom, welches Wiedemann zuerst als EMG-Syndrom bezeichnete, heute als Beckwith-Wiedemann-Syndrom bezeichnet. Es tritt mit einer Häufigkeit von 1:12.000 bis 1:15.000 auf
Verlag:
PlacPublishing
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Epimetheus Christer Hiram
Seitenanzahl:
88
Veröffentlicht am:
16.10.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Medizin
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Genetik, Fehlbildung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING