Buchcover von Bechterdissen
Buchtitel:

Bechterdissen

Leopoldshöhe, Kreis Lippe, Bielefeld, Ubbedissen, Lemgo-Gesetz

Sent publishing (18.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-94177-5

ISBN-10:
6137941779
EAN:
9786137941775
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Bechterdissen war eine selbstständige Gemeinde und ist nun der viertgrößte Ortsteil der Gemeinde Leopoldshöhe im Westen des Kreises Lippe. Es grenzt im Westen an Bielefeld-Ubbedissen. Freie Höfe mit der Ortsbezeichnung Bechterdissen wurden 1500 urkundlich erwähnt. Bechterdissen wurde im Rahmen der Gemeindeneugliederung durch das Lemgo-Gesetz in die neu zu bildende Gemeinde Leopoldshöhe eingegliedert. Letzter Bürgermeister der Gemeinde von 1964 bis 1969 war Walter Nipp. Am 1. Januar 1969 wurde Bechterdissen nach Leopoldshöhe eingemeindet.
Verlag:
Sent publishing
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Mariam Chandra Gitta
Seitenanzahl:
180
Veröffentlicht am:
18.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geografie
Preis:
59,94 $
Stichworte:
Gesetz, Lippe, Bielefeld, Kreis, Lemgo, Leopoldshöhe, Bechterdissen, Ubbedissen

Books loader

Newsletter

Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING