Buchcover von Bahnstrecke Roma–Fiumicino
Buchtitel:

Bahnstrecke Roma–Fiumicino

Betascript Publishing (08.03.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-5-12670-9

ISBN-10:
6135126709
EAN:
9786135126709
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Bahnstrecke zwischen Rom und Fiumicino wurde 1898 eröffnet. Damals endete sie noch mitten in der Stadt am Bahnhof Fiumicino Porto Canale. 1938 wurde sie elektrifiziert und 1960 bis auf den kurzen Abschnitt Fiumicino–Fiumicino Porto Canale auf Doppelspur umgestellt. Im März 1990 wurden die Zugläufe nur noch bis/ab Fiumicino geführt, der Bahnhof Fiumicino Porto Canale wurde zunächst noch als Abstellanlage beibehalten. 1990 kam die kleine Zweiglinie zum Flughafen Fiumicino hinzu, gleichzeitig wurde die Haltestelle Porto, die bis anhin als Flughafenanbindung gegolten hatte, aufgehoben. 1994 wurden die Regionalzüge von/ab Fiumicino bzw. von/zum Flughafen neu als Linie FR1 des Römer S-Bahn-Systems geführt und durch Rom hindurch nach Norden verlängert.
Verlag:
Betascript Publishing
Webseite:
https://www.betascript-publishing.com/
Herausgegeben von:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Seitenanzahl:
72
Veröffentlicht am:
08.03.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Rom, Fiumicino, Leonardo Express, Romeo

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::wechatpay Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING