Buchcover von Babys. Bosse. Burnout.
Buchtitel:

Babys. Bosse. Burnout.

Frauenförderung für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Eine Studie zur Situation erwerbsaktiver Mütter in Salzburger Unternehmen

VDM Verlag Dr. Müller (12.06.2009 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-17039-9

ISBN-10:
3639170393
EAN:
9783639170399
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Frauenerwerbstätigkeit steigt von Jahr zu Jahr. Gleichzeitig nimmt die Gesamtfertilitätsrate drastisch ab. Fast 40% der Akademikerinnen bleiben kinderlos. Entscheiden sich Frauen für Kinder, sehen sie sich nach der Karenz mit der Herausforderung konfrontiert, Familie und Beruf bestmöglich zu vereinbaren. Doch nicht immer gelingt die Reintegration in den Arbeitsmarkt nach der Karenz - oft kommt es zu einem Karriereknick und einem Rückschritt auf der Karriereleiter. Die vorliegende Studie geht der Frage nach, welche Maßnahmen Unternehmen ergreifen, um ihre weiblichen Angestellten zu unterstützen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. Hierzu wurde eine empirische Untersuchung in Salzburger Unternehmen durchgeführt und untersucht, welche Auswirkungen die eingeführten Fördermaßnahmen auf die MitarbeiterInnen und auf das Unternehmen haben.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Christina Voppichler
Seitenanzahl:
172
Veröffentlicht am:
12.06.2009
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Betriebswirtschaft
Preis:
68,00 €
Stichworte:
Frauenförderung, Chancengleichheit, Gleichstellung, Frauen, Segregation, Frauenerwerbstätigkeit, Humankapitaltheorie, Teilzeit, Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING