Buchcover von Aufgabenverteilung in der Europäischen Union
Buchtitel:

Aufgabenverteilung in der Europäischen Union

Venue Shopping im Bereich der geteilten Kompetenzen

AV Akademikerverlag (04.03.2016 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-88423-4

ISBN-10:
363988423X
EAN:
9783639884234
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Vergemeinschaftung von Politik auf europäischer Ebene ist maßgeblich von der Zustimmung des Rates der Europäischen Union, dem Vertreter der Mitgliedstaaten, abhängig. Der Rat kann, neben dem Europäischen Parlament, im ordentlichen Gesetzgebungsverfahren als Vetospieler agieren. In diesem institutionellen Gefüge stellt sich die Frage, warum die Regierungen der Mitgliedsstaaten dazu bereit sind Souveränität an die europäische Ebene abzugeben, obwohl dies einen gewissen Einflussverlust bedeutet. Im vorliegenden Forschungsprojekt werden unterschiedliche Motive für integrationistische Europastrategien ausgearbeitet und überprüft. Diese Arbeit wird einen kleinen Beitrag zur Erforschung dieses noch lückenhaft untersuchten Bereiches liefern. Die Ergebnisse zeigen unterschiedliche Implikationen. Die Responsivität der Regierungen gegenüber ihrer Wählerschaft und die Europäische Kommission als Agendasetter können als Einflussnehmer auf die mitgliedsstaatlichen Positionen identifiziert werden. Die Verschiebung der Entscheidungsebene aufgrund divergierender Interessen auf der nationalen Ebene kann hingegen nicht nachgewiesen werden.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Stefano Meta
Seitenanzahl:
120
Veröffentlicht am:
04.03.2016
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politikwissenschaft
Preis:
58,88 $
Stichworte:
Europäische Union, Kompetenzen, Mitgliedsstaaten

Books loader

Newsletter

Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING