Buchcover von Asyl und Kirche
Buchtitel:

Asyl und Kirche

Exegese, Analyse und Experteninterviews zu Verantwortung und Möglichkeiten der Kirche in der Flüchtlingsarbeit

AV Akademikerverlag (10.07.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-42785-1

ISBN-10:
3639427858
EAN:
9783639427851
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
“Es gibt sie – die Ecken und versteckten Winkel. Dort, wo vieles unbeachtet bleibt.”, so Dirk Oesselmann im Vorwort. Sicherlich antreffen, werden wir in diesen Winkeln die Themen der weltweit etwa 43,7 Millionen Menschen auf der Flucht. Welche Themen, welche Fragen und Sorgen tauchen dort auf? Wer schaut in diese Ecken? Der Hausmeister der Gesellschaft, die Kirche, wie macht sie ihren Job? Wird sie, werden wir als Christinnen und Christen dieser Verantwortung gerecht? Dieses Buch schaut genau in diese versteckten Ecken und Winkel. Es fragt danach, wer diese Menschen sind und welche Verantwortung wir ihnen gegenüber tragen. Nach einer theologischen Erörterung eines Bonhoeffer-Zitates und der Exegese einer grundlegenden Bibelstelle, wechselt der Fokus. Jennifer Wägerle fragte Menschen, die sich ehrenamtlich oder hauptamtlich, mit oder ohne kirchlichem Hintergrund, für und mit Flüchtlingen und Asylsuchenden kämpfen. Am Schluss stehen drei konkrete Empfehlungen, wie aus der Konfrontation mit einem überfordernden Problemkomplex, bereichernde erste Schritte gegangen werden (können). Als Kirche, in der Profession Gemeindediakon(In) und als einzelner, verantwortlich lebender Mensch.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Jennifer Wägerle
Seitenanzahl:
80
Veröffentlicht am:
10.07.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Praktische Theologie
Preis:
36,00 €
Stichworte:
Asyl, Kirche, Verantwortung, Diakonie, Flüchtling, Flucht, Bonhoeffer, Kirchenverständnis, Gemeindediakon

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING