Buchcover von Ariston (mechanischer Musikautomat)
Buchtitel:

Ariston (mechanischer Musikautomat)

Drehorgel, Gohlis, Orchestrion, Mechanischer Musikautomat

Patho Publishing (04.05.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-9-38068-8

ISBN-10:
6139380685
EAN:
9786139380688
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Ariston ist der Name einer mechanischen Drehorgel, die zwischen 1880 und 1910 von der Fabrik Leipziger Musikwerke (vormals Paul Ehrlich & Co) in Gohlis (Leipzig) hergestellt wurden. Es entstand als Nachfolger von kleineren Orchestrions, sogenannten Orchestrionetten, im Jahre 1882. Das Ariston ist der Familie der Organetten zuzuordnen. Es besitzt 24 Tonstufen, die Musik ist in Notenscheiben in Form von Lochplatten kodiert. Der im Vergleich zu anderen Musikautomaten niedrigere Kaufpreis ermöglichte auch Privatpersonen den Erwerb einer eigenen Tischdrehorgel. Es wurden ca. 460.000 Instrumente verkauft, der Plattenkatalog umfasste 4000 verschiedene Liedertitel.
Verlag:
Patho Publishing
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Noelia Penelope Greer
Seitenanzahl:
92
Veröffentlicht am:
04.05.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Musik
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Musik, Lieder, Automat, Drehorgel, Orchestrion, Gohlis

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING