Buchcover von "Arisierung" im österreichischen Buchhandel
Buchtitel:

"Arisierung" im österreichischen Buchhandel

Auf den Spuren der Buchhandlungen R. Lányi, A. Reichmann, J. Kende, M. Perles, M. Breitenstein, H. Saar und Dr. C. Stern

AV Akademikerverlag (11.05.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-80983-1

ISBN-10:
3639809831
EAN:
9783639809831
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Der Begriff "Arisierung" stammt aus dem NS-Jargon und bedeutete eine Umstrukturierung des Eigentums, einen Transfer von jüdischem Eigentum in "arischen" Besitz. Kurz nach dem "Anschluss" Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland entluden sich angestaute Neid- und Hassgefühle gegenüber den jüdischen Mitmenschen zunächst in spontanen, "wilden Arisierungen". Nachdem mit der Einführung der Nürnberger Rassegesetze in Österreich, "Jude" als Begriff definiert wurde, fokussierten sich die Führungsmächte auf die Installation von Gremien, Behörden und Institutionen sowie auf den Erlass zahlreicher Gesetze, um die "Arisierung", vor dem Hintergrund permanenter Kontrolle, staatlich zu lenken. Gegenstand des Buches ist der "Arisierungsprozess" im österreichischen Buchhandel, der sich auf eine enorme Bürokratie stützte, um das Erfolgsrezept der Führungsmächte umzusetzen, nämlich die Überbelegung von jüdisch besetzten Unternehmen einzudämmen. Dort, wo Unternehmen als überflüssig erachtet wurden, agierten "Ariseure" als Liquidatoren. Hervorzuheben ist dabei der "Großariseur" Johannes Katzler, dem es gelang, sieben Buchhandlungen zu arisieren und deren Spuren auszulöschen
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Katja Bertz
Seitenanzahl:
120
Veröffentlicht am:
11.05.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Kommunikationswissenschaft
Preis:
32,90 €
Stichworte:
Arisierung, Mediengeschichte, Nationalsozialismus, Österreich, Buchhandel

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING