Buchcover von Arbeitsethik
Buchtitel:

Arbeitsethik

Werktätiger, Beruf, Neuzeit, Ethos, Arbeit (Philosophie)

Secut Press (11.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-9-20605-6

ISBN-10:
6139206057
EAN:
9786139206056
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Als Arbeitsethik bezeichnet man die Einstellung eines Werktätigen zu seiner Berufstätigkeit. Es können seit der Neuzeit verschiedene Formen der Arbeitsethik unterschieden werden, deren bekannteste die so genannte protestantische Arbeitsethik und die Hackerethik sind. Arbeitsethos (siehe Ethos) meint die positive Sichtweise und sorgfältige Ausübung und Wertschätzung von Arbeit. Sowohl die Antike als auch das Mittelalter verfügten über ein grundlegend anderes Verhältnis gegenüber der Arbeit. Bei den alten Griechen war körperliche Arbeit verpönt und das hochgeschätzte Philosophieren setzte Muße voraus. Die einzige Philosophie der Antike, in der die Arbeit gepriesen wurde, war der Stoizismus.
Verlag:
Secut Press
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Jacob Aristotle
Seitenanzahl:
212
Veröffentlicht am:
11.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialwissenschaften allgemein
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Arbeit, Beruf, Philosophie, Neuzeit, Ethos, Werktätiger

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING