Buchcover von Arbeits- und Studien-Aufenthalte
Buchtitel:

Arbeits- und Studien-Aufenthalte

Entwicklungspolitik, Praktikum, Internationaler Studentenbund – Studentenbewegung für übernationale Föderation

Salv (11.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-9-20702-2

ISBN-10:
6139207029
EAN:
9786139207022
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Programm für Arbeits- und Studien-Aufenthalte (ASA-Programm) ist ein gemeinnütziges und politisch unabhängiges entwicklungspolitisches Praktikumsprogramm, das 1960 in Eigeninitiative von Studierenden begonnen wurde. Jährlich nehmen mehr als 200 Studierende und junge Berufstätige zwischen 21 und 30 Jahren am ASA-Programm teil, Bewerbungen sind gegen Ende jedes Jahres möglich. Seit 1982 wurde das Programm von der Carl-Duisberg-Gesellschaft getragen, die 2002 in der InWEnt gGmbH aufging. Nach der zum 1. Januar 2011 erfolgten Fusion von InWent, DED und GTZ zur Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) hat diese nunmehr die Hauptträgerschaft übernommen. Über die Projekte und die Ausrichtung von ASA wird in basisdemokratischen Gremien entschieden, in denen frühere ASA-Teilnehmer mitwirken. Das ASA-Programm wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, den meisten Bundesländern und weiteren Institutionen gefördert.
Verlag:
Salv
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Adélaïde Laurie Felicie
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
11.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialwissenschaften allgemein
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Entwicklung, Entwicklungspolitik, Arbeit, praktikum, Studentenbund, Studentenbewegung, Föderation

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING