Buchcover von Arbeiterbewegung in den USA
Buchtitel:

Arbeiterbewegung in den USA

Arbeitsrecht, Neuengland, Verbrüderung, Sklaverei in den Vereinigten Staaten

Soph Press (11.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-9-19220-5

ISBN-10:
613919220X
EAN:
9786139192205
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Unter Arbeiterbewegung in den USA werden organisierte Zusammenschlüsse zur Verteidigung und Verbesserung von Arbeitnehmerrechten in den USA zusammengefasst. Ungefähr die Hälfte der Bevölkerung in den nordamerikanischen Britischen Kolonien waren um 1750 abhängig beschäftigt. Anders als in Europa war die soziale Situation der Arbeiter recht heterogen, was einem Zusammenschluss von Arbeitern mit dem Ziel der Verbesserung ihrer Situation entgegenstand. Die abhängig Beschäftigten lassen sich in zwei Großgruppen unterteilen: Erstere besteht aus jenen männlichen Weißen, die als Sträflinge, Zwangsarbeiter oder Schuldner aus dem angelsächsischen Mutterland in die Kolonien verschifft wurden, nach Ableistung der ihnen aufgebürdeten Arbeit jedoch zu freien Bürgern wurden, und zweitere aus rechtlosen Sklaven. Ein bezeichnendes Bild ist die Bevölkerungsgliederung von Carolina im Jahr 1708: von circa 9.580 Einwohnern (darunter etwa 1.400 Indigene) waren ungefähr 4.100 Sklaven.
Verlag:
Soph Press
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Noelene Aoide
Seitenanzahl:
68
Veröffentlicht am:
11.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geschichte
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Arbeitsrecht, Sklaverei, Neuengland, Arbeiterbewegung, Vereinigten Staaten, Verbrüderung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING