Buchcover von Apelles
Buchtitel:

Apelles

Malerei, Kos, Meister des Vergilius Vaticanus, Mikon der Ältere

VertPress (16.08.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-9-00286-3

ISBN-10:
6139002869
EAN:
9786139002863
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Apelles war einer der bedeutendsten Maler des antiken Griechenlands und des ganzen Altertums; er war ein Zeitgenosse Alexanders des Großen, geboren etwa 375–370 v. Chr. in Kolophon (?); gestorben gegen Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. in Kos (?). Keines seiner Gemälde ist uns erhalten, sie sind nur literarisch überliefert.Apelles wurde in Ephesos zum Künstler ausgebildet. Seine Lehrer waren Ephoros von Ephesos und Pamphilos von Sikyon. Zu Philipps Zeiten ging er nach Makedonien. Hier lernte ihn Alexander kennen, der ihm angeblich allein gestattete, ihn zu malen, ein Vorrecht, das auch der Erzgießer Lysippos und der Steinschneider Pyrgoteles für ihre Kunst hatten. Von Makedonien aus scheint Apelles mehrere Reisen unternommen und sich längere Zeit in Rhodos, Kos und Ephesos aufgehalten zu haben. Nach Alexanders Tod wandte er sich nach Alexandria an den Hof des Ptolemäos, kehrte später aber nach Ephesos zurück.
Verlag:
VertPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Bartholomei Timotheos Crispinus
Seitenanzahl:
140
Veröffentlicht am:
16.08.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Kunst
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Maler, Malerei, Griechenland, Altertum, Kos, Apelles

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING